Info-Tierschutzmappen für Grundschüler

„Total schön: Elf Tiere erzählen Euch ihre Geschichte: Mastschwein Marta, Papagei Jako, Katze Samantha, Kaninchen Vanilla… Denn alle Tiere haben Gefühle und Bedürfnisse und wollen Euch das sagen.

Ihr könnt jede einzelne Geschichte zum Lesen oder Ausdrucken runterladen, einfach den Link anklicken. Ihr werdet begeistert sein!“

Haustiere

Ich wünsche mir ein Tier

Midas ist ein pfiffiger Hund und er weiß so viel über Tiere. Hier gibt er Tipps, welches Haustier zu Euch passt und stellt Euch ganz wichtige Fragen. Denn bevor ein Haustier bei Euch einzieht, müssen einige Dinge bedacht werden und ganz wichtig. Es muss ein Entschluss der ganzen Familie sein.

Hunde

Midas, der Schulhund

Träumt Ihr auch von einem eigenen Hund? Einen vierbeinigen Freund, der mit Euch durch dick und dünn geht? Aber mal eben einen Hund anschaffen, ganz so einfach ist das nicht. Windhund Midas sagt Euch ganz genau, was Ihr mit Eurer Familie dabei beachten müsst und was mit einem Hund so auf Euch zukommt.

Katzen

Samantha, die getigerte Hauskatze

Du wünscht Dir eine Katze? Lass Dir von Samantha, der getigerten Hauskatze, erzählen, wie Katzen sind, was sie brauchen und was sie mögen. Und natürlich, was sie nicht mögen. Katzen sind eigenwillige Tiere und werden sehr alt. In jedem Tierheim sitzen unzählige von ihnen.

Kaninchen und Co

Vanilla, das Kaninchen

Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse, Farbratten – in vielen Kinderzimmern leben Kleintiere. Und viele Kinder möchten liebend gern ein Nagetier haben. Aber die diese kleinen Tiere haben ganz schön große Ansprüche. Lest mal, was Kaninchen Vanilla Euch alles dazu zu sagen hat.

Hühner

Edda, die glückliche Henne

Edda ist ein Huhn, dem es so richtig gut geht. Sie erzählt Euch, wie toll ein Hühnerleben ist. Dass es allerdings auch anders sein kann, erfährt sie von Greta, der Henne aus der Legebatterie. Beiden ist klar, so kann das nicht weitergehen! Greta gibt Tipps, was Ihr beim Eierkauf beachten könnt, um Hühnern zu helfen.

Pferde

Cascado, das Springpferd

Reiten lernen oder sogar ein eigenes Pferd haben – davon träumt fast jedes Mädchen. Leider werden die meisten Pferde und Ponys sehr traurig gehalten: Boxenhaltung, wenig Weidegang und sie werden oft weiterverkauft. Cascado berichtet aus seinem Leben als Turnierpferd und wie er zu einer wunderbaren Freundin kam, dem Pony Fine.

Rinder

Anton, das Mastkälbchen

Anton ist ein kleines Mastkälbchen mit einer traurigen Zukunft. Das verrät ihm die Stallkatze Gundi. Mit vielen anderen Kälbchen wird er verladen und kommt in einen Maststall. Aber Anton gibt die Hoffnung nicht auf. Er hat nämlich gehört, dass es Biohöfe gibt, wo es den Tieren besser geht.

Schweine

Marta, das Mastschwein

Mastschweine haben es in Deutschland sehr schwer – Marta ist eines von ihnen und berichtet Euch davon. Sie kann es so gar nicht verstehen, warum Schweine so schlecht gehalten werden. Marta erzählt, wie sie gerne leben würde und gibt Tipps, wie Ihr helfen könnt.

Exoten

Jako, der rote Papagei

Papageien, Schildkröten, Leguane, Schlangen… viele Exoten leben in Deutschland und und werden meistens nicht gut gehalten. Papagei Jako erging es nicht anders. Aber dann hat er doch Glück gehabt und sein Leben hat sich verbessert. Lest mal, was er alles erlebt hat, bis es ihm wieder gut ging.

Auslandstierschutz: Ungarn

Janos, der Kettenhund

Janos ist ein Kettenhund und träumt von einem anderen Leben. So ein tolles, wie es der Rüde Berci auf dem Nachbargrundstück hat. Mit ihm spielen die Kinder und Berci geht sogar mit seiner Familie spazieren. Janos erzählt das Leid der Straßenhunde und erklärt Euch, was ein Hund zum Glücklichsein braucht und wie Du helfen kannst.