Fionrirs Reise - Andreas Arnold

“ Habt ihr schonmal vom Drachen Fionrir gehört?

Nein? Na dann wirds aber Zeit!

lesung_1920

Fionrirs Reise

Zum Buch...

Fionrir ist ein junger Drache. Auf seinen siebten Geburtstag freut er sich, wie jeder kleine Drache, ganz besonders, denn danach wird er wie ein Erwachsener behandelt werden. Was ihm dann aber zum Geschenk gemacht wird, verändert seine Welt.

Ein Kinderbuch für Acht- bis Zehnjährige und Erwachsene jeden Alters, denen ihren Kindern abendlich vorzulesen nicht fremd ist oder die selbst Freude an einer Fabel von Drachen, Menschen und anderen Tieren haben.

Mit 27 Illustrationen von Norman Heiskel.

Schon im letzten Jahr hat Andreas Arnold Kunstdrucke aus seinem Erstlingswerk „Fionrirs Reise“ zu Gunsten eines Tierheims versteigert.

Inzwischen ist der zweite Band seiner Kinderbuchserie um den jungen Drachen Fionrir erschienen, und natürlich will sich Arnold die Gelegenheit nicht entgehen lassen, seinen tierlieben Drachen auch dieses Jahr wirken zu lassen.

Norman Heiskel, Illustrator der Kinderbücher, hat zehn der schönsten Zeichnungen aus dem Buch ausgewählt – natürlich handsigniert. Im Bilderrahmen stehen sie am 22. September zur Versteigerung an. Der Erlös kommt vollständig dem Tierheim Elisabethenhof zu Gute.

Doch damit nicht genug, auch wird der Friedberger Autor selbst aus seinen Büchern lesen und Zuhörerinnen und Zuhörern ab sechs Jahren Einblicke in die Welt seines kleinen Drachen geben – spannende Reiseabenteuer voller Spannung und Witz. Wem das alles noch nicht genügt, der darf sich zusätzlich auf den zweifachen Gewinner des Deutschen Rock und Pop Preises Yannick Di Mari freuen, der gemeinsam mit Sopranistin Regina Beatrix das eigens für das Hörbuch zum ersten Band geschriebene „Gute Reise, Fionrir!“ spielen und mit den Kindern singen wird.

Am Sonntag, den 22. September geht es los. Karten gibt es zu 6,00 Euro überall dort, wo es Konzerttickets gibt. Der Erlös kommt vollständig dem Tierheim zugute. Günstige Familientickets zu 15,00 Euro für zwei Kinder und zwei Erwachsene können direkt über das Tierheim bezogen werden. Bei gutem Wetter open air im Garten des Tierheims, bei ungünstiger Witterung wird in den Seminarraum ausgewichen.