Der Hundebereich

„Komm mit mir und erfahre etwas über unseren neuen Hundebereich!“

2019 baut das Tierheim Wau-Mau-Insel ein ganz neues, modernes Hundehaus. In 26 großzügigen Hundezwingern gibt es einen Innenbereich mit Fußbodenheizung und einen Außenbereich. Damit die Hunde vor Bodenkälte und Nässe geschützt sind, befinden sich in den Außenbereichen Paletten. Und natürlich benötigen die Hunde Körbe und Decken, um es sich ein bisschen gemütlich zu machen. Im neuen Hundehaus können ca. 60 – 80 Hunden wohnen.

Darüber hinaus gibt es in einem separaten Gebäude vier Quarantänezimmer. Dort werden Tiere untergebracht, bei denen man noch nicht weiß, ob sie gesund sind oder ansteckende Krankheiten haben, wenn sie beispielsweise illegal aus dem Ausland nach Deutschland kommen.

„WOW – soviele Hunde?

Möchtet Ihr vielleicht einen dieser Hunde, die in Kassel warten, ein neues Zuhause geben?

Vorab könnt Ihr Euch in unserem Flyer informieren, ob ein Hund auch wirklich zu Euch passt und was er brauch.“